Seite auswählen

Wer:

Hallo, mein Name ist Arvid und ich wohne in Balingen in Baden-Württemberg. Von hier aus reise ich zu so vielen Trails wie ich kann und nehme diese aus der Fahrerperspektive mit Hilfe von GoPro und Gimbal (3 Achsen Stabilisierung) auf.

Die hieraus entstehenden Videos kannst Du auf meinem YouTube Kanal anschauen:

www.youtube.com/trailsammler

 

Was:

Ich zeige Dir die Trails, wie ich sie fahre aus der Fahrerperspektive wunderbar stabilisiert durch ein Gimbal und authentisch kommentiert meist direkt und live während der Fahrt. Vorteil des Gimbals gegenüber elektronischer Stabilisierung ist, dass die Aufnahmen horizontal zur Landschaft ausgerichtet bleiben, d.h. dass man die Aufnahmen länger anschauen kann, ohne „Sehkrank“ zu werden.

 

Warum:

In Vergangenheit im Außendienst tätig, habe ich mir regelmäßig die Frage gestellt, ob es sich lohnen würde, bestimmte Trails in mir unbekannten Gegenden zu fahren.

Wo befindet sich der Einstieg zum Trail?

Ist der Trail was für mein Fahrkönnen?

Was sind die Besonderheiten vor Ort?

Alles Fragen, die ich mittels einschlägiger Webseiten und Routenplaner versucht habe zu beantworten. Auch YouTube Videos zu bestimmten Trails habe ich mir angeschaut. Dabei habe ich eigentlich nur zwei Kategorien von Videos gefunden. Einerseits hochprofessionell produzierte Image Filmchen mit Profis auf dem Rad und andererseits sehr verwackelte und mit teils komischer Musik hinterlegte Privatvideos. In beiden Fällen war ich schnell ernüchtert, da ich mich weder selbst in der professionellen Fahrweise der einen Videos noch in der verwackelten Bild- und Klangwelt der anderen Videos wiederfinden konnte.

Dann habe ich im englisch-sprachigen Raum Videos wie dieses hier entdeckt: https://youtu.be/3dJWuq_n3vI

Eine vollkommen neue Dimension von Mountainbike Videos tat sich vor meinen Augen auf und zog mich sofort in ihren Bann. Etwas Recherche später wusste ich, wobei es sich bei einem Gimbal handelt und das diese Technik nicht unerreichbar teuer zu sein schien. Wiederum nicht viel später hatte ich mir eine GoPro und ein Gimbal zugelegt und filmte meine ersten Trailabendteuer: https://youtu.be/4OpV7NxS2v4

 

Dann kam die Idee einen eigenen YouTube Kanal zu gründen. Eher im Affekt und ohne konkretes Ziel, jedoch mit dem Hintergedanken, dass andere von den Videos profitieren könnten stellte ich die ersten Videos online . . .

 

Ziel:

Was ist also das Ziel von Trailsammler? Die Antwort ist ganz einfach:

Andere für den Mountainbike Sport begeistern und dazu zu animieren unabhängig von Fahrkönnen oder dem zur Verfügung stehenden Material selbst Trails zu sammeln. Außerdem finde ich es toll die Grenzen des Digitalen zu überwinden und freue mich stets neue Menschen kennen zu lernen und gemeinsam die Lieblingstrails zu teilen.

 

Wenn auch Du gern mal mit mir fahren möchtest und es toll fändest, deine Hometrails auf trailsammler wiederzufinden, dann zögere nicht mich zu kontaktieren. Wo und wann ich kann, mache ich eine gemeinsame Tour möglich.  Kontaktformular

 

Ciao, euer Arvid alias Trailsammler